0800-205800 
Privatkunden Geschäftskunden

Markenauswahl

Auswahl verfeinern
(Mehrfachauswahl möglich)

Preis Netto

Preis Netto einschränken

-
Marke
Länge
Tragfähigkeit
Tragfähigkeit bei 45 - 60°
Tragfähigkeit bei 0 - 45°
 

Anschlagmittel

Immer das richtige Anschlagmittel zum Heben, Fördern oder Sichern. Doch welches Anschlagmittel das richtige ist, hängt vom Einsatzgebiet ab. Ist das Transportgut kompakt oder großvolumig? Wie schwer ist es? Gibt es fixe Anschlagpunkte oder scharfe Kanten? Unser Sortiment bietet Ihnen für alles passende Lösungen − sehen Sie sich einfach mal um.
Es wurden 70 Artikel gefunden
| | |
Es wurden 70 Artikel gefunden

Anschlagmittel – Kranketten und Rundschlingengehänge

Zwischen Kran und Last klafft eine Lücke? Dann brauchen Sie das passende Anschlagmittel. Unsere Kranketten und Rundschlingengehänge schaffen eine sichere Verbindung für den Schwertransport. Wann welche Lösung die beste ist, verraten wir Ihnen hier.

Anschlagketten – robust und tragfähig

Manchmal ist es am besten, Lasten an die Kette zu legen. Anschlagketten tragen Gegenstände mit einem sehr hohen Gewicht und sind unempfindlich gegenüber extremen Temperaturen. Mit einem passenden Kantenschutz machen ihnen sogar scharfe Kanten nichts aus. Vorteilhaft ist ein Anschlagpunkt – oder mehrere. Denn abhängig von Größe und Form des Gegenstandes, den Sie heben wollen, bietet sich eine Kette mit einem, zwei oder vier Strängen an. Glücklicherweise bekommen Sie alle drei Varianten bei uns im Shop, ebenso wie Anschlagketten mit Verkürzungshaken. Damit bleiben Sie auch in der Länge flexibel.

Übrigens: Die Alternative zur Kette ist ein Band. Sie bietet sich an, wenn Sie empfindliche Lasten besonders schonend heben wollen. Außerdem sind Bänder vielseitig bei der Befestigung. Noch mehr gilt das für Rundschlingen. Die können Sie um Last und Kranhaken schlingen, einfach oder doppelt. Einen Anschlagpunkt brauchen Sie in beiden Fällen nicht. Bei der Lagerung sparen Hebebänder und Rundschlingen wertvollen Platz.

Wichtige Tipps zur Tragfähigkeit von Anschlagmitteln

Egal ob Band, Schlinge oder Kette, eine zentrale Eigenschaft von Anschlagmitteln ist die Tragfähigkeit. Wie hoch diese ungefähr ausfällt, sehen Sie bei uns im Shop schon auf einen Blick:

Anschlagketten: Je höher die Güteklasse, desto höher die Tragfähigkeit. Zusätzlich kommt es auf den Kettendurchmesser an. Bei KAISER+KRAFT finden Sie Anschlagketten der Güteklassen 8 – 12. Wählen Sie die Güteklasse 10 statt 8, steigert sich die Tragfähigkeit um mindestens 25 Prozent. Gleichzeitig können Sie sich für eine Kette mit kleinerem Durchmesser entscheiden.

Auch die Art der Befestigung und die Umgebung spielen eine Rolle. Bei einem größeren Neigungswinkel nimmt die Tragfähigkeit ab. Dasselbe gilt für sehr hohe oder sehr niedrige Temperaturen. Die Tragfähigkeit von Bändern und Schlingen können Sie durch eine doppelte Aufhängung erhöhen. Nähere Informationen dazu finden Sie in unseren Produktbeschreibungen. Oder Sie fragen uns persönlich. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sicher heben mit Anschlagmitteln

Für maximale Sicherheit beim Heben schwerer Gegenstände müssen Anschlagmittel regelmäßig geprüft und bei kleinsten Anzeichen von Beschädigung ausgetauscht werden. Gehen Sie auch im Einsatz auf Nummer sicher, zum Beispiel durch den zusätzlichen Einsatz eines Kantenschutzes und die Berücksichtigung äußerer Einflüsse wie Wind oder extremer Temperaturen. Zubehör und weitere Informationen rund um den sicheren Einsatz von Anschlagmitteln erhalten Sie bei uns.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Arbeitsplatzmatten | Hebevorrichtungen | Palettenrahmen | Schwenkkräne | Umreifungsmaschinen | Gummimatten | Pfeifer Klemmbalken | Bohle Hebebänder

MOBIL OPTIMIERTE ANSICHT GEWÜNSCHT?

Den KAISER+KRAFT Webshop gibt es jetzt auch in einer neuen Mobilversion, die laufend für Sie weiterentwickelt wird.
Mobile Ansicht testen
Produktvergleich