Marke
Höhe [mm]
900
900
900
900
-
Breite [mm]
910
910
910
910
-

Handwagen

Ein Klassiker unter den Transporthilfen: Der Handwagen ist ideal für schwere, unhandliche Güter, die es in Industrie und Lagerlogistik zu bewegen gilt. Entdecken Sie bei KAISER+KRAFT neben zweirädrigen Handkarren und Stoßkarren auch praktische Handpritschenwagen mit Bordwänden.

In der Kategorie Handwagen bieten wir Ihnen Produkte der folgenden Marken: EUROKRAFTpro, Kongamek, HelgeNyberg.

Meistgekauft
Anzahl Artikel: 18
Ansicht:

Handwagen: bewährte und flexible Helfer



Mit einem Handwagen gelingt die innerbetriebliche Transportlogistik einfach und unkompliziert. Auf ihm können Sie Güter der unterschiedlichsten Art problemlos stapeln, sichern und ohne viel Aufwand von A nach B bringen. Diese bewährten Transporthilfen benötigen weder Motor noch Kraftstoff und sind dabei äußerst vielseitig. Erfahren Sie, welche Arten von Handwagen es gibt und für welchen Einsatzbereich sie sich eignen.



Einsatzbereiche für Handwagen, Handkarre und Co.



Ob Zweirad-Handwagen, Handkarre oder Langgutwagen: Die praktischen Helfer eignen sich für den Transport verschiedener Lasten. Besonders vielfältig ist dabei der Handpritschenwagen. Er ist sowohl mit als auch ohne Bordwände erhältlich und hat eine hohe Tragfähigkeit – ideal für den Einsatz in der Industrie.



Wenn Sie dagegen kleinere Gegenstände mit geringem Gewicht transportieren möchten, eignet sich eine Handkarre mit Bordwand oder einem Gitter. Langgüter wie Rohre oder Latten bringen Sie hingegen mit einem speziellen Handwagen für die Industrie schnell und sicher zur Verarbeitungsstelle.



Worauf Sie bei der Auswahl eines Handwagens achten sollten



Vierrädrige Handwagen bieten ähnlich wie viele Transportwagen eine hohe Tragkraft bei geringem Kraftaufwand sowie einen sicheren Stand. Ihr Aktionsradius ist jedoch größer und sie benötigen mehr Rangierfläche als beispielsweise eine Handkarre.



Für enge Lagergänge und Bereiche mit geringer Grundfläche kommen zweirädrige Modelle wie Stoßkarren infrage. Sie benötigen lediglich einen kleinen Wendekreis. Da der Schwerpunkt anders als bei vierrädrigen Handwagen ist, sollten Sie beim Beladen und beim Transport unbedingt darauf achten. Klein- und Stückgüter befördern Sie sicher und komfortabel in einer Handkarre mit Bordwänden – so rutscht während des Transports nichts runter.



Generell ist es wichtig, dass Sie die maximal angegebene Tragfähigkeit Ihres Handwagens nicht überschreiten. Ebenso sollte die Bereifung zum Untergrund passen. Sind Sie unsicher, welcher Handwagen den Anforderungen in Ihrem Betrieb gerecht wird? Bei Fragen sprechen Sie uns gerne an!



Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:



Hebehilfen | Alu-Transportboxen | Auffahrkeile | Hebevorrichtungen | Zählwaagen | Briefwaagen | Gmoehling Servierwagen