0800-205800 Kostenfrei aus allen Netzen
Privatkunden Geschäftskunden

Markenauswahl

Auswahl verfeinern
(Mehrfachauswahl möglich)

Preis Netto

Preis Netto einschränken

-
Marke
Breite
Nutzlänge
Tragfähigkeit doppelt aufgehängt
Tragfähigkeit einfach geschnürt
 

Hebebänder

Mit Hebebändern heben, befestigen oder bewegen Sie Werkstücke und Arbeitsmaterialien. Und das auch noch ohne Kraftaufwand und gesundheitsschonend. Entdecken Sie jetzt unsere Produkte im Bereich Hebetechnik!
Es wurden 9 Artikel gefunden
| | |
Hebeband
max. Tragfähigkeit 4000 kg, VE 2 Stk, grün
Netto
ab 49,35
ab€ / m 12,34
Hebeband
max. Tragfähigkeit 6000 kg, VE 2 Stk, gelb
Netto
ab 88,-
ab€ / m 22,-
Neu
Netto
164,50
Hebeband
max. Tragfähigkeit 2000 kg, VE 2 Stk, violett
Netto
ab 29,60
ab€ / m 7,40
Neu
Netto
ab 21,30
Neu
Netto
83,30
Neu
Netto
59,40
Pfeifer Polytex®-Hebeband
max. Tragfähigkeit 2000 kg, VE 2 Stk, violett
Netto
20,60
€ / m 6,87
Pfeifer Polytex®-Hebeband
max. Tragfähigkeit 4000 kg, VE 2 Stk, grün
Netto
ab 24,85
ab€ / m 12,42
Es wurden 9 Artikel gefunden

Hebebänder mit Schlaufen und Bügeln



Hebebänder halten zusammen, was zusammengehört. In unserem Fall zwar nur vorübergehend, dafür besonders fest. Das ist auch zentral, wenn Sie tonnenschwere Lasten durch die Luft bewegen wollen. Dabei ist eine hohe Tragfähigkeit nur einer von vielen Vorteilen unserer Hebebänder.



Welche Eigenschaften zeichnen Hebebänder aus?



Hebebänder von KAISER+KRAFT sind leicht und heben schwer. Je nach Ausführung halten sie mehr als 10.000 kg in der Luft, ohne dass Sie einen Bänderriss befürchten müssen. Gleichzeitig schonen sie empfindliche Lasten durch ihr weiches Material und die breite Auflagefläche.



Apropos Material: Unsere Hebebänder bestehen aus strapazierfähigem und temperaturbeständigem Polyestergewebe nach DIN EN 1492-1. Sie sind sowohl mit verstärkten Endschlaufen als auch mit Stahlbügeln für eine noch längere Lebensdauer erhältlich. Außerdem bekommen Sie Hebebänder bei KAISER+KRAFT in unterschiedlichen Längen. Denn Kürzen ist tabu, wenn Sie die Funktionsfähigkeit des Bandes nicht beeinträchtigen wollen.



Direkt, geschnürt, umgelegt – welche Befestigungsmöglichkeiten hat man bei Hebebändern?



Ein Hebeband können Sie direkt mit einem Lasthaken und einem Anschlagpunkt verwenden. Doch das ist nur eine Möglichkeit von mehreren. Ist an dem Gegenstand, den Sie heben wollen, kein Anschlagpunkt vorhanden, legen Sie das Band einmal oder zweimal um ihn herum und befestigen es mit beiden Enden am Kran. Oder Sie führen ein Bandende durch das andere und befestigen es dann am Kran. Ob direkt, geschnürt oder umgelegt, mit einem Hebeband bleiben Sie flexibel.



Was muss im Hinblick auf die Tragfähigkeit beachtet werden?



Einen ersten Hinweis auf die Tragfähigkeit von Hebebändern gibt die Farbe:


  • Dunkelgrün: 500 kg

  • Violett: 1.000 kg

  • Hellgrün: 2.000 kg

  • Gelb: 3.000 kg

  • Grau: 4.000 kg

  • Rot: 5.000 kg

  • Braun: 6.000 kg

  • Orange: ≥ 10.000 kg


Genauere Informationen erhalten Sie in unseren Produktbeschreibungen. Dort erfahren Sie auch, wie sich die Tragfähigkeit mit einem großen Neigungswinkel und extremen Temperaturen verändert. So sind Sie vor bösen Überraschungen geschützt. Luft nach oben ist ebenfalls: Wenn Sie das Band doppelt nehmen, trägt es doppelt so viel.



Wie lange kann man Hebebänder verwenden?



So lange sie sich in einem einwandfreien Zustand befinden. Bei jeglicher Form von Beschädigung oder Verformung müssen Hebebänder ausgetauscht werden. Damit Sie diesen wichtigen Moment nicht verpassen und einen folgenschweren Unfall riskieren, ist eine Prüfung durch einen Sachverständigen einmal im Jahr Pflicht.



Sie haben noch Fragen zu Eigenschaften und Verwendung von Hebebändern? Wir stehen Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Selbstverständlich auch dann, wenn Sie auf der Suche nach Anschlagmitteln oder dem passenden Kran sind.

MOBIL OPTIMIERTE ANSICHT GEWÜNSCHT?

Den KAISER+KRAFT Webshop gibt es jetzt auch in einer neuen Mobilversion, die laufend für Sie weiterentwickelt wird.
Mobile Ansicht testen
Produktvergleich