0800-205800 
Privatkunden Geschäftskunden

Markenauswahl

Auswahl verfeinern
(Mehrfachauswahl möglich)

Preis Netto

Preis Netto einschränken

-
Marke
 

Bohr- und Schlagbohrmaschinen

Löcher in Wände? Das schafft praktisch jedes Werkzeug. Präzise Bohrlöcher selbst in härtesten Untergründen? Das schaffen nur professionelle Bohr- und Schlagbohrmaschinen!
Es wurden 5 Artikel gefunden
| | |
Es wurden 5 Artikel gefunden

Bohr- und Schlagbohrmaschinen: Perfektion auf Anhieb!



Wie wichtig ein präzises Bohrloch ist, merken Sie spätestens, wenn es schief geht. Darum setzen Profis auf Bohr- und Schlagbohrmaschinen, die perfekte Durchsetzungskraft mit höchster Präzision verbinden. Schließlich geht es in Werkstatt und Industrie um mehr als ein paar Löcher für ein Regal.



Welche Arten an Bohr- und Schlagbohrmaschinen gibt es?



Konstante Leistungsfähigkeit und sichere Flexibilität im täglichen Arbeitseinsatz – professionelle Bohrmaschinen sind fester Bestandteil jeder Werkstatt. Mit variabler Drehzahl und entsprechender Motorleistung sind sie für praktisch alle Untergründe von Holz über Stein bis Metall gemacht.



Brauchen Sie eine Extraportion Durchsetzungskraft, setzen Sie auf den Schlagbohrer. Wie der Name schon sagt, verbindet er die Bohrrotation mit mechanisch erzeugter Schlagkraft, die den Bohrer in Mauerwerk oder hartem Metall vorantreibt.



Kompliziert um die Ecke arbeiten? Das können Sie sich bei einer Winkelbohrmaschine sparen! Das clever konstruierte Spannfutter sitzt im 90-Grad-Winkel zum Kopf. Der Motor befindet sich in einem schlanken Gehäuse. So arbeiten Sie auch an schwer zugänglichen Stellen – ein Muss für jeden Monteur.



Akku oder Kabel: Welcher Antrieb ist für Bohr- und Schlagbohrmaschinen besser?



Gerade im Privatbereich werden Akkubohrer immer beliebter. Experten und Profis greifen dennoch am liebsten zu kabelgebundenen Elektrowerkzeugen. Insbesondere beim Bohren ist eine konstant hohe Kraft gefragt, damit Sie das Loch schnell, präzise und ohne Ermüdungserscheinungen in den Untergrund bringen.



Akkumodelle holen zwar auf, doch reicht ihre Power längst noch nicht an professionelle Anforderungen heran. Sie sind jedoch eine flexible Alternative für schnelles Arbeiten mit weichen Werkstoffen.



Solange eine Steckdose in der Nähe ist, sind Bohr- und Schlagbohrmaschinen mit Kabel außerdem immer einsatzbereit – ohne nachlassende Kraft. Einen Akku müssen Sie laden. Und Sie merken ihm an, wenn der Saft zur Neige geht.



Was muss man beim Kauf einer Schlagbohrmaschine oder Bohrmaschine beachten?



Unsere Produktdatenblätter sind der einfachste Kompass für den zielgerichteten Kauf Ihrer Elektrowerkzeuge. Bei Bohrmaschinen und Schlagbohrern zählen neben der Motorleistung auch der maximale Bohrdurchmesser in verschiedenen Untergründen sowie das maximale Drehmoment.



Achten Sie außerdem auf eine Drehzahlvorwahl und Sicherheitsfaktoren wie Autolock. Generell empfehlen sich Modelle mit Anschluss für eine Staubabsaugung, die Sie mit hochwertigen Staubsaugern für die Industrie betreiben können. Benötigen Sie weitere Informationen? Dann sprechen Sie unsere Fachberater gern an.

MOBIL OPTIMIERTE ANSICHT GEWÜNSCHT?

Den KAISER+KRAFT Webshop gibt es jetzt auch in einer neuen Mobilversion, die laufend für Sie weiterentwickelt wird.
Mobile Ansicht testen
Produktvergleich