0800-205800 
Privatkunden Geschäftskunden

Schraubendreher

Kreuzschlitz, Flachschlitz, Philips, Torx oder Pozidriv: Unsere Schraubendreher beherrschen das Einmaleins der Schraubenvielfalt und dürfen in keinem Werkzeugkoffer fehlen – ganz gleich ob Profi oder Heimwerker.
Es wurden 0 Artikel gefunden
| | |
Es wurden 0 Artikel gefunden

Schraubendreher – im Handumdrehen fest!



Ein kleiner Schwenk mit dem Handgelenk, schon sitzt die Schraube im Gewinde. Der Schraubendreher ist eines der wichtigsten Handwerkzeuge. Und das nicht nur im Profieinsatz, sondern im Hobbyraum, zuhause, im Büro…



Schraubenzieher oder Schraubendreher – was ist der Unterschied?



Klären wir es ein für allemal: korrekt heißen die Handwerkzeuge in diesem Sortiment Schraubendreher – so will es die DIN-Norm. Früher sagte man Schraubenzieher, weil Schrauben vorrangig in Holz festgezogen wurden. Solange Sie sich für ein hochwertiges Produkt mit langer Lebensdauer entscheiden, können Sie es aber nennen, wie Sie wollen.



Welcher Schraubendreher passt zu welcher Schraube?



Unsere Schraubendreher bzw. Halter für den Einsatz mit Bits passen zu den unterschiedlichsten Schrauben. Kreuz- und Flachschlitzschraubendreher sind die wichtigsten Allrounder. Schlitzschrauben (SL) sind ähnlich weit verbreitet wie Phillips-Kreuzschlitzschrauben (PH) oder Pozidriv-Kreuzschlitzschrauben (PZ).



Darüber hinaus erhalten Sie Spezialisten für Vier- bis Sechskantschrauben und industriespezifische Schraubenprofile wie Torx. Für eine optimale Kraftübertragung und einen bombensicheren Sitz gilt: Schraubendreher und Schraube müssen zusammenpassen wie Nut und Feder. Logisch.



Welchen Vorteil bietet ein Schraubendreher-Satz?



Mit einem Schraubendrehersatz sind Sie auf jede Schraube und Aufgabe vorbereitet. Außerdem muss sich Ihre Hand beim Werkzeugwechsel nicht an einen neuen Griff oder ein anderes Material gewöhnen. Dieses ergonomische Detail garantiert eine konstante Kraftübertragung und vermeidet Handfehlstellungen im Werkzeugumgang. Das spart nicht nur Schmerzen, sondern auch wertvolle Arbeitszeit!



Außerdem sichern Sie sich mit einem Schraubendreher-Satz Preis- und Beschaffungsvorteile. Viele unserer Sets erhalten Sie in hochwertigen Schaumstoffdisplays oder Aufbewahrungslösungen, die Sie direkt in Werkzeugwagen deponieren.



Welche Schraubendreher muss ein Set enthalten, um gängigen Arbeiten gerecht zu werden?



Ein sinnvoller Mix aus Kreuz- und Schlitzschraubendrehern ist für viele Arbeiten ideal. Wichtig ist, dass Ihr Set unterschiedliche Klingenlängen und Profilgrößen anbietet – egal für welche Schraube.



Mit XL-Klingen erreichen Sie tief liegende Verbindungsstellen. Die Mini-Versionen liegen ergonomisch in der Hand und erlauben ein schnelles Schrauben an leicht erreichbaren Stellen. Wir führen Sie gern ans Ziel Ihrer Auswahl – sprechen Sie uns an.

MOBIL OPTIMIERTE ANSICHT GEWÜNSCHT?

Den KAISER+KRAFT Webshop gibt es jetzt auch in einer neuen Mobilversion, die laufend für Sie weiterentwickelt wird.
Mobile Ansicht testen
Produktvergleich