Klimageräte

Perfekt ausbalanciert. Mit Klimageräten von KAISER+KRAFTstimmt die Temperatur am Arbeitsplatz zu jeder Jahreszeit.

Klimageräte – immer richtig temperiert



Zu warm, zu kalt, zu trocken? Sorgen Sie in jeder Situation für ein optimales Arbeitsklima. Ob drinnen oder draußen, im Sommer oder Winter, unsere Klimageräte sind vielseitig einsetzbar.




Wozu Sie Klimageräte brauchen?



Es gibt mehrere gute Gründe, in Klimageräte zu investieren:



  • Wenn im Büro Wüstentemperaturen herrschen oder auf Baustellen der Atem gefriert, nehmen Arbeitsmotivation und Leistungsfähigkeit schnell ab. Dasselbe gilt natürlich auch für stickige Luft am Arbeitsplatz. Gleichzeitig steigt die Gefahr von Unfällen.

  • Extreme Temperaturen und schlechte Luft können der Gesundheit schaden.

  • Der Gesetzgeber schreibt ein gesundheitlich zuträgliches Raumklima am Arbeitsplatz vor. Spätestens ab 26 Grad am Arbeitsplatz müssen Sie erste Maßnahmen ergreifen, zum Beispiel indem Sie Klimageräte einsetzen.



Welche Klimageräte gibt es bei uns?



Klimaziele am Arbeitsplatz fallen unterschiedlich aus, je nachdem, ob Ihre Mitarbeiter an kalten Herbsttagen auf einer Baustelle arbeiten oder im Hochsommer im Büro sitzen.


Deshalb haben Sie bei uns die Wahl:



  • Heizgeräte: Ob Elektro, Gas oder Öl, unsere Heizgeräte sorgen in der kalten Jahreszeit für warme Temperaturen in Werkstätten, auf Baustellen oder in anderen frostigen Bereichen.

  • Kühlgeräte: Wenn Sie sich tropische Temperaturen für den Urlaub aufsparen wollen, erhalten Sie bei uns eine große Auswahl an Kühlgeräten. Unsere Klimaanlagen sind flexibel. Sie heizen, kühlen, ventilieren und entfeuchten.

  • Luftreiniger und Luftwäscher: Unsere Luftreiniger und Luftwäscher helfen gegen trockene Luft.

  • Ventilatoren: Ventilatoren bekommen Sie bei uns für die Decke, den Boden und den Schreibtisch, mit extrastarkem Gebläse für große Räume oder klein und handlich.


Unser Tipp: Unsere Insektenvernichter helfen auch gegen Mücken, Fliegen und Co.!




So treffen Sie die richtige Wahl



Berücksichtigen Sie bei der Auswahl von Klimageräten die individuellen Voraussetzungen am jeweiligen Arbeitsplatz. Wie groß ist die Fläche, wie viele Mitarbeiter arbeiten dort unter welchen Bedingungen und was möchten Sie erreichen? Es macht einen großen Unterschied, ob Sie ein kleines Büro oder eine Halle klimatisieren wollen. Achten Sie außerdem auf Faktoren wie den Energieverbrauch und die Geräuschentwicklung.



Schließlich gibt es noch andere Möglichkeiten, etwas dafür zu tun, dass sich Mitarbeiter das ganze Jahr über bei der Arbeit wohlfühlen. Das beginnt bei der ergonomischen Gestaltung von Arbeitsplätzen und reicht über ansprechende Pausenräume bis hin zu Angeboten für die Gesundheitsförderung.



Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen gerne, ein in jeder Hinsicht gutes Arbeitsklima zu schaffen.