Über uns

Zertifikate

ISO 14001

ISO 14001 Zertifikat für das Umweltmanagement

Für uns als Unternehmen ist es selbstverständlich, unsere Leistungen im Umweltschutz zu verbessern und nachzuweisen: Das KAISER+KRAFT Umwelt-managementsystem ist nach ISO 14001 zertifiziert − ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung Eigenverantwortung und Selbstverpflichtung. Hier finden Sie das ISO-Zertifikat.

ISO 9001

ISO 9001 Zertifikat für Qualität

Als erstes Versandhandelsunternehmen für Büro- und Betriebseinrichtungen ist KAISER+KRAFT nach der internationalen Qualitätsnorm ISO 9001 zertifiziert worden. Für Sie als Kunde bedeutet dies eine gleich bleibende Qualität, sowohl hinsichtlich der Produkte als auch der gesamten Geschäftsabwicklung. Hier finden Sie unser ISO-Zertifikat.

ISO 50001

ISO 50001 Zertifikat für Energiemanagement

KAISER+KRAFT hat ein Energiemanagementsystem (EnMS) aufgebaut und im Oktober 2016 von der TÜV SÜD Management Service GmbH gemäß ISO 50001 zertifizieren lassen. Das vorrangige Ziel dieser Norm: Unternehmen dabei zu unterstützen, den Energieverbrauch deutlich zu reduzieren beziehungsweise die Energieeffizienz zu erhöhen. Hintergrund für die Einführung des EnMS war die Änderung des Energiedienstleistungsgesetzes im Jahr 2015. Unternehmen, die von dem Gesetz betroffen sind, haben die Wahl, an den Standorten alle 4 Jahre ein Energieaudit durchzuführen, ein Energiemanagementsystem nach ISO 50001 oder ein Umweltmanagementsystem nach EMAS einzuführen. Hier finden Sie das ISO-Zertifikat.

ISO 14064

ISO 14064 Zertifikat für Klimabilanz

KAISER+KRAFT hat eine Klimabilanz nach dem anerkannten ISO-Standard 14064-1 erstellt und vom TÜV Hessen zertifizieren lassen. Die Klimabilanz klassifiziert Emissionen nach dem Greenhouse Gas Protocol (GHG): KAISER+KRAFT erhob dabei nicht nur selbstverursachte Emissionen entlang der Wertschöpfungskette sondern auch den CO2-Ausstoß der beteiligten externen Dienstleister wie z.B. Papiermühlen, Druckereien oder Speditionen.

Hier finden Sie unser ISO 14064-Zertifikat.

ANKÖ

ANKÖ-Zertifikat über KAISER+KRAFT im Auftragnehmerkataster Österreich

Der Auftragnehmerkataster Österreich (ANKÖ) bietet sowohl Auftraggebern als auch Auftragnehmern im Bereich der öffentlichen Auftragsvergabe zentrale Dienste.

KAISER+KRAFT wird im Kalenderjahr 2021 gemäß den Bestimmungen des § 70 Abs 5 bzw. § 231 Abs 5 BVergG 2006 i.d.g.F. der ONR 12051 und den Richtlinien 2014/24/EU sowie 2014/25/EU im Auftragnehmerkataster Österreich geführt.
Zum ANKÖ-Zertifikat.

Carbon Management

Zertifikat für KAISER+KRAFT als Klimapartner der Gebrüder Weiss

Das Carbon Management der Gebrüder Weiss GmbH stellt uns jährlich die NatureOffice Urkunde aus. Alle CO2-Emissionen die beim Versand mit Gebrüder Weiss entstehen werden durch Investitionen in Klimaschutzprojekte auf der ganzen Welt ausgeglichen. Hier finden Sie das Zertifikat.

Österreichisches E-Commerce-Gütezeichen

Sicher Einkaufen in Shops mit dem E-Commerce-Gütezeichen

Dank dem österreichischen E-Commerce-Gütezeichen können Sie seriöse Online-Shops sofort erkennen. Es bescheinigt unserem Shop, dass die Bestellvorgänge transparent sind und Sie vollständige Informationen über Kosten, Lieferung und den gesamten Kaufvertrag bekommen. Dabei werden Ihre persönlichen Daten nachweislich geschützt. Die Zertifizierungskriterien für sicheres Einkaufen werden laufend weiterentwickelt. Jedes Jahr findet eine vollständige Prüfung unseres Webshops statt.

Trusted Shops

Trusted Shops Logo

Ein Gütesiegel das bestätigt, dass der KAISER+KRAFT Webshop für diverse Standards, die für einen integrierten Käuferschutz stehen, sorgt. Es gewährleistet die Seriosität gegenüber dem Datenschutz und der Liefersicherheit. Außerdem beinhaltet es eine Geld-zurück-Garantie gegen Kaufpreisverlust, Nicht-Lieferung und Nicht-Erstattung. Hier das aktuelle TrustedShops Profil ansehen.

Global Compact

The Global Compact Logo

Eine Richtlinie für nachhaltiges Handeln bildet die Idee des Global Compact der Vereinten Nationen. KAISER+KRAFT verpflichtet sich dessen zehn universelle Prinzipien auf den Gebieten der Menschenrechte, der Arbeitsnormen, des Umweltschutzes und der Korruptionsbekämpfung einzuhalten und für deren Verbreitung zu sorgen.