Marke
Höhe [mm]
322
322
1995
1995
-
Breite [mm]
237
237
2205
2205
-

Schaukästen

Wer, was, wann, wo? So ein Schaukasten oder Infokasten ist überall zu finden – in Unternehmen als Schwarzes Brett, in Werkstätten für Handlungsanweisungen und Co., aber auch vor Restaurants, Museen und Kinos. Kurz: Überall dort, wo es wichtige Informationen zu vermitteln gibt. Finden Sie bei KAISER+KRAFT Ihren neuen Schaukasten für den Innen- oder Außenbereich!

In der Kategorie Schaukästen bieten wir Ihnen Produkte der folgenden Marken: EUROKRAFTpro, QUIPO, magnetoplan, MAUL, EUROKRAFTbasic.

Meistgekauft
Anzahl Artikel: 123
Ansicht:

Schaukasten: Da guckt jeder hin – gut so!



Obwohl die Digitalisierung in jeder Ecke Einzug gehalten hat, hat sie einen entscheidenden Nachteil: Informationen, die immer sichtbar sein sollen und für alle Mitarbeiter und Besucher gelten, lassen sich digital nicht perfekt darstellen. Dafür braucht es analoge Unterlagen, die Sie in Ihrem Betrieb in Schaukästen präsentieren. Wo? Am besten dort, wo jeder hinguckt.



Schaukasten-Varianten: Wie wähle ich ein passendes Modell aus?



Die Auswahl des richtigen Schaukastens ist abhängig vom Einsatzort und Einsatzzweck. Möchten Sie regelmäßig Mitarbeiter über Neuerungen im Betrieb informieren, kann ein DIN A4-Schaukasten mit Flügeltüren die richtige Wahl sein. Für die Präsentation von Sicherheitshinweisen in der Metallwerkstatt ist hingegen ein brandschutzzertifiziertes Modell mit Sicherheitsschloss die bessere Wahl.


Grundsätzlich können Sie zwischen abschließbaren und nicht abschließbaren Schaukästen mit unterschiedlichen Innen- und Außenmaßen wählen. Außerdem entscheiden Sie sich für Infokästen aus Materialien wie Holz oder Stahl, die entsprechend mit Acrylglas oder Sicherheitsglas ausgestattet sind.



Gibt es Vorschriften zum Einsatz von Schaukästen im Betrieb?



Die einschlägigen Vorschriften für die Sicherheit im Betrieb beziehen sich weniger auf die Infokästen als auf deren Inhalt. Doch beide Elemente gehen sinnvollerweise Hand in Hand. Denn in einem Schaukasten präsentieren Sie zum Beispiel Informationsblätter zur Ersten Hilfe oder zum Verhalten im Brandfall.


Auch Leitsysteme für Besucher oder News zu Bauarbeiten und Einschränkungen in bestimmten Betriebsbereichen finden in einem Infokasten ihren Platz. Denn sie sorgen dafür, dass jeder genau weiß, welche Bereiche im Betrieb tabu oder wo besondere Verhaltensweisen notwendig sind.


Schaukästen, die Sie für die Präsentation und Moderation nutzen oder als Infozentrale im Aufenthaltsraum verwenden, sind zwar in dem Sinne nicht sicherheitsrelevant, doch erhöhen Sie damit die informationelle Transparenz im Betrieb. Und Sie können sich sicher sein, dass die News jeden Mitarbeiter oder Besucher erreichen. Das zahlt sich im Betriebsablauf am Ende immer aus.



Wie gestalte ich einen Schaukasten mit hohem optischem Effekt?



Natürlich kommt es immer darauf an, welchen Zweck der jeweilige Infokasten erfüllt. Doch allen gemeinsam ist, dass sie an Stellen hängen müssen, die sofort ins Auge stechen. Außerdem sollten Sie den Schaukasten nicht mit Zetteln und Mitteilungen überladen und immer aktuell halten.


Clever ist es, wenn Sie Infokästen zwischendurch leer lassen. Denn dann fällt sofort auf, wenn eine neue Mitteilung ausgehängt wird. Setzen Sie dabei auf bestimmte Farbcodierungen für das Druckpapier, um unterschiedliche Informations- und Themenfelder abzugrenzen. Außerdem kann eine Schaukastenbeleuchtung den Blick auf wichtige Informationen lenken.


Weitere Tipps finden Sie auf der Übersichtsseite Schaukästen und Informationssysteme für betriebliche Mitteilungen. Gerne helfen Ihnen unsere Mitarbeiter bei der Auswahl und beraten Sie zu allen Abteilungen in unserem Onlineshop – vom Abfalleimer bis zu den Büromaterialien.



Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:



Ausweishalter | Wandprospekthalter | Klebeetiketten | Schweißgeräte | Magnetstreifen | Zeitschriftenregale | MAUL Flipcharts | MAUL Moderationswände