Absperrgitter, Bauzäune

Eine sichere Barriere: Absperrgitter und Bauzäune verhindern, dass Unbefugte Baustellen oder Bereiche, die aufgrund von Unfällen abgesperrt sind, betreten. Das erhöht sowohl die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter als auch die von Außenstehenden. Ob Scherengitter, Schrankenzaun oder ein Absperrgitter für den Bau – entdecken Sie die Auswahl im Webshop von kaiserkraft!

In der Kategorie Absperrgitter, Bauzäune bieten wir Ihnen Produkte der folgenden Marken: Schake, VISO, Rubbermaid.

Ihre Filter
    Marke
    Produkttyp
    Nachhaltigkeit
    Material
    Farbe
    Preis Brutto
    Preis Netto
    Relevant
    Anzahl Artikel: 39

    Absperrgitter und Bauzäune – flexibel absperren und Unfällen vorbeugen



    Für mehr Sicherheit: Absperrgitter verhindern den ungewollten Zugang zu Gefahrenbereichen. Bauzäune sichern zudem Baustellen ab, sodass Unbefugte sie nicht betreten können. Die mobilen Gitter lassen sich flexibel dort aufbauen, wo sie gerade benötigt werden. Die Montage ist dabei schnell und unkompliziert.



    Die Vorteile von Absperrgittern



    Absperrgitter dienen dazu, Mitarbeiter oder Passanten von Gefahrenbereichen abzugrenzen – und beugen Verletzungen vor. Zudem schützen Schrankenzäune Maschinen und Anlagen vor Zusammenstößen mit Flurförderzeugen wie Staplern. Scherengitter und Baustellenabsicherungen verhindern hingegen, dass Unbefugte Zugang zu bestimmten Unternehmensbereichen erhalten oder Baustellen betreten.



    Je nach Bedarf lassen sich Absperrgitter und Bauzäune für Gefahrenstellen in Betrieben, zur Baustellenabsicherung sowie für Veranstaltungen verwenden. Dabei sind sie im Gegensatz zu festen Absperrungen im Handumdrehen auf- und wieder abgebaut. Im Sortiment von kaiserkraft erwartet Sie eine facettenreiche Auswahl an Modellen, die Ihren Ansprüchen gerecht werden.



    Worauf es bei der Auswahl von Absperrgittern und Bauzäunen ankommt



    Kriterien wie der Aufstellort oder die Belastbarkeit sind wichtig bei der Auswahl passender Absperrgitter für Baustelle und Co.



    • Rollen: Sollen die Absperrgitter häufig bewegt werden, sind Modelle mit Rollen die passende Wahl. Bleiben sie hingegen längerfristig an einem Ort, empfehlen sich Bauzäune ohne Rollen.

    • Material: Kunststoffgitter sind leicht und flexibel. Benötigen Sie robustere Modelle, die auch stärkeren Belastungen standhalten? Dann entscheiden Sie sich für Modelle aus Stahl.

    • Reflektion: Wenn Schrankenzäune und Absperrgitter an einem Ort stehen, an dem auch nachts Menschen unterwegs sind, sind retroreflektierende Modelle notwendig.

    • Lagerung: Werden die Absperrungen nicht mehr benötigt, ist eine einfache Lagerung entscheidend. Scherengitter lassen sich zusammenfalten und platzsparend lagern.


    Neben Absperrgittern und Bauzäunen erhalten Sie bei uns weitere Produkte für Absperrungen und Markierungen: von Fahrbahnschwellen über Kabelbrücken bis zu Pollern. Sie wünschen sich eine Beratung bei der Auswahl? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Unser freundliches Serviceteam unterstützt Sie gerne persönlich.




    Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:



    Muldenkipper | Reißwölfe | Müllsackhalter | Parkplatzmarkierungen | Mannus Schranken | Rubbermaid Absperrgitter