0800-205800 Kostenfrei aus allen Netzen
Privatkunden Geschäftskunden

Stretchfolie

Wie eine zweite Haut: Stretchfolie ist die Lösung für das Sichern, Verpacken und Schützen Ihres Versandguts. Sie hält nicht nur Wind und Wetter fern, sie gibt Ihrem Versandgut auf Paletten auch einen sicheren Halt.
Es wurden 0 Artikel gefunden
| | |
Einkaufsratgeber für die Kategorie Stretchfolie
Es wurden 0 Artikel gefunden
Die verschiedenen Arten von Stretchfolie
Die transparenten Stretchfolien sind sehr elastisch, leicht zu dehnen und es gibt sie selbsthaftend für die besonders praktikable Anbringung. Polyethylen-Folie als Verpackungsmaterial ist nicht nur gut dehnbar sondern auch umweltfreundlich, da sie mit wenig Energie hergestellt wird und die PE-Folie später zu neuen Produkten aus Kunststoff verarbeitet werden kann. Durch Paletten-Abdeckblätter aus LDPE lassen sich Waren zusätzlich vor schlechten Witterungseinflüssen schützen. Die Folien aus Hochdruck-Polyethylen gibt es in schwarzer und weißer Farbe oder auch in transparenter Ausführung. Die Stretchfolie gehört meistens auf die Rolle. Das Umwickeln von Paletten mit der Wickelfolie wird durch Folienabroller zusätzlich erleichtert. Unser Online-Shop bietet für die unterschiedlichen Nutzungsvarianten die passende Schutzfolie. Handstretchfolie wird am leichtesten mit einem Handwickelgerät von der Rolle gewickelt. Die Abroller, die wir hierfür anbieten, sind nach ergonomischen Vorgaben hergestellt worden. Für die Verpackung kleinerer Gegenstände gibt es Mini-Stretchfolie, die gleich im Set mit praktischen kleinen Abrollern angeboten wird. Schließlich bietet KAISER+KRAFT für die maschinelle Verpackung im großen Umfang eine zuverlässige Maschinenstretchfolie, damit der Versand schnell und reibungslos ablaufen kann.

Mit Stretchfolie sicher im Transport
Damit Einzelkartons auf Paletten nicht verrutschen oder beschädigt werden, hat sich der Einsatz von Stretchfolie als besonders zuverlässig gezeigt und bewährt. Mit der praktischen PE-Folie können fertig beladene Paletten geschickt umwickelt werden, bevor sie zum Versand in fremde Hände gegeben werden. Gerade beim Versand zerbrechlicher Ware, reicht der Schutz mit Luftpolstern im Inneren des Pakets oft nicht mehr aus. Kleine Unebenheiten am Boden reichen aus, um ein Paket vom Paketwagen fallen zu lassen. Stretchfolie dagegen fixiert die Pakete aneinander und kann selbst bei schwerer Ladung nicht einfach so reißen. Beim Versand hochwertiger Ware kann sich der Einsatz von Stretchfolie also durchaus bezahlt machen. Überlassen Sie es also nicht dem Zufall und denken Sie daran, Ihre Ware zu sichern und zu schützen.

MOBIL OPTIMIERTE ANSICHT GEWÜNSCHT?

Den KAISER+KRAFT Webshop gibt es jetzt auch in einer neuen Mobilversion, die laufend für Sie weiterentwickelt wird.
Mobile Ansicht testen
Produktvergleich