0800-205800 
Privatkunden Geschäftskunden

Markenauswahl

Auswahl verfeinern
(Mehrfachauswahl möglich)

Preis Netto

Preis Netto einschränken

-
Marke
Material
Tiefe
Höhe
Breite
Farbe
Anzahl Schubladen
Anzahl Fachböden
Fachlast
Mehr anzeigen
 

Werkzeugschränke

Wenn der Werkstattleiter hektisch auf seine Armbanduhr tippt, während der Auszubildende nervös nach Zange, Feile oder Hammer sucht … dann wird es dringend Zeit für einen Werkzeugschrank. Er sorgt im durchgetakteten Arbeitsalltag für Ordnung, Schutz und schnellen Zugriff auf alle benötigten Arbeitsgeräte. So freut sich der Chef. Und seine Uhr.
Es wurden 72 Artikel gefunden
| | |
Es wurden 72 Artikel gefunden

Werkzeugschränke – Aufbewahrung mit System



Alles haben, was man für die Arbeit braucht, ist das eine. Sofort finden, was man gerade braucht, das andere. Sie wollen beides? Dann empfehlen wir Ihnen einen Werkzeugschrank von KAISER+KRAFT.



Welche Vorteile haben Werkzeugschränke?



Werkzeugschränke schaffen Ordnung und diese sorgt dafür, dass die Arbeit schneller von der Hand geht und sich besser anfühlt. Außerdem schützen unsere Schränke Werkzeuge und Bauteile vor Schmutz, Feuchtigkeit und dem Zugriff Unbefugter.



Welche Eigenschaften sind wichtig für Werkzeugschränke?



Werkzeugschränke müssen mehr aushalten als normale Schubladenschränke. Das beginnt beim Gewicht. Unsere Werkstattschränke bringen eine Gehäusetraglast von bis zu 1,5 Tonnen mit, genug für schwere Bauteile. Außerdem sorgen Materialien wie Edelstahl und Stahlblech und verzinkte Regalböden für Robustheit und eine lange Lebensdauer im harten Arbeitsalltag.



Für geordnete Verhältnisse im Schrank besitzen unsere Werkzeugschränke mehrere Schubladen und/oder Regalböden. Lochplatten sind ideal, um Werkzeuge einzuhängen und bei Bedarf sofort griffbereit zu haben. Mit zusätzlichem Schubladenzubehör wie Anti-Rutschmatten und Einteilern behalten Sie selbst bei vielen Kleinteilen den Überblick.



Wie finden Sie den perfekten Werkstattschrank?



Indem Sie sich vor dem Kauf folgende Fragen stellen:



  • Welche Werkzeuge, Bauteile oder andere Gegenstände möchten Sie in dem Schrank aufbewahren?

  • Wie hoch soll die Traglast pro Fachboden ausfallen?

  • Wie groß darf der Schrank sein?

  • Welche Innenausstattung brauchen Sie?

  • Soll der Schrank abschließbar sein?

  • Soll der Schrank in der Werkstatt oder in einem anderen Raum stehen?


Welche speziellen Arten von Werkzeugschränken gibt es?



Groß, größer, Großraumschrank. Wenn Sie besonders große Werkzeuge oder Bauteile in einem Schrank aufbewahren wollen, sind unsere Großraumschränke die perfekte Lösung. Für den Fall, dass es sich um viele kleine Teile handelt, erhalten Sie die Schränke inklusive hochwertiger Sichtlagerkästen in verschiedenen Farben. Auf diese Art haben Sie schon alles, was Sie für Ordnung im Schrank brauchen.



Theoretisch können Sie auch Ihren Laptop im Werkzeugschrank aufbewahren. Allerdings haben wir einen besseren Vorschlag: Akku-Ladeschränke versorgen Handy, Laptop oder Tablet mit frischem Saft und sind mit Schließfächern erhältlich. Einfach den Schrank an eine normale Steckdose anschließen, fertig.



Schließlich finden Sie bei uns im Shop Reinraumschränke, die alle gesetzlichen Anforderungen an Möbel in Reinräumen erfüllen, ebenso wie komplette Schranksysteme mit Arbeitsplatte und Lochwänden.



Ihr Wunsch-Schrank ist nicht dabei? Sprechen Sie uns an. Wir kümmern uns auch gerne um individuelle Wünsche. Und natürlich haben wir nicht nur Werkzeugschränke für Sie, sondern auch Werkzeugsets, Arbeitstische und Werkbänke für den Systemaufbau und komplette Systemeinrichtungen.



Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:



Kleiderspinde | Hängeregister | Fachbodenregale | Aluboxen | Schubladeneinteilungen | Drahtkörbe | ANKE Schubladenschränke | CP Hängeregistraturschränke

MOBIL OPTIMIERTE ANSICHT GEWÜNSCHT?

Den KAISER+KRAFT Webshop gibt es jetzt auch in einer neuen Mobilversion, die laufend für Sie weiterentwickelt wird.
Mobile Ansicht testen
Produktvergleich